Online Community mit Sylvia Kolk

...wir geben der Welt die Tiefe zurück!

Hallo und Willkommen,

Der Ausgangspunkt

Weisheit, Mitgefühl und Empathie sind netztauglich! Unsere ersten gemeinsamen Erfahrungen mit Online-Formaten in den letzten Jahren ließen uns erfüllt zurück. Ob Retreats. Übungstage oder Vorträge, wir freuten uns, einander zu sehen, die Weisheitslehre zirkulieren zu lassen, im Austausch neue Sichtweisen zu erkunden und uns empathisch zu begegnen.

Gleichzeitig erfahren wir, dass die Welt in der Krise steckt und sich rasant verändert. Die Gesetze der Märkte, fordern ein, immer ‚besser‘ ‚schneller‘ und ‚mehr‘. Um uns in all dem zurechtzufinden und einen Standpunkt zu entwickeln, brauchen wir einen Perspektivwechsel sowie eine andere Wahrnehmung unserer selbst und der Welt.

LOGIN für Mitglieder*innen

Hier geht es für Mitglieder*innen in den Community-Bereich zur Meditathek. Einfach einloggen mit deinem Passwort:

Neuanmeldung zur Community

Hier geht es für Interessierte zu unseren verschiedenen Möglichkeiten, Mitglied der Community zu werden.

Um was geht es?

Ich möchte mit euch in dieser instabilen und krisenhaften Zeit, die auch eine Zeit vielfältiger Transformationsprozesse ist, eine Online-Community bilden. Einen virtuellen Bewusstseins-Entwicklungsraum. Einen Raum, der sowohl der Meditation als auch dem Austausch, der Entfaltung, der Freundschaft und der Inspiration dient.

Im Mittelpunkt stehen einführende und vertiefende Aspekte der geistigen Schulung. Dabei gehen wir immer wieder der Frage nach, wie uns die 2.500 Jahre alte Weisheitslehre des Buddhas bei der Beantwortung der drängenden Fragen unserer Zeit hilft. Fragen die uns sowohl ganz persönlich als auch kollektiv betreffen.

Die „Online-Communitiy mit Sylvia“ ist ein fortlaufendes Projekt. Ein Einstieg ist jederzeit durch Abschluss eines Monats- oder Jahresabos möglich.

Der Welt Tiefe zurückgeben!

Unzählige kluge Denkerinnen und Denker, Intellektuelle, Künstler*innen, Kreative, Aktive, Wissenschaftler*innen und Pioniere erzählen von ihren Zukunftsvisionen, handeln entsprechend, gründen Netzwerke und prägen dadurch eine neue Wirklichkeit. Viele dieser Akteurinnen und Akteuren setzen auf Bewusstseinswandel. Wir auch!

Eine unserer wegweisenden Aufgaben heute ist es, die Tiefe, die unser geistiges Training der Meditation und Kontemplation, der Bewusstheit und des Klaren Sehens, des Mitfühlens und Anteilnehmens ermöglicht, durch unser Handeln in der Welt zu verantworten.

Ein alltagstaugliches Format

Ich habe nach einem virtuellen Format gesucht, das sich leicht in unsere Alltags-, Arbeits- und Beziehungswelt integrieren lässt. Wir werden weder die Server heiß laufen lassen, noch uns selbst durch ein ‚Zu viel‘ an Netzzeit überfordern. Vielmehr werden wir uns gemeinsam durch ein Minimum an Aufwand und Energie, ein Maximum an Inhalt, Begegnung, Commitment und Verbundenheit ermöglichen.

Unsere Welt braucht wache, dem Leben zugewandte Menschen. Menschen, die das Schöpferische wie auch das Erschöpfte zulassen und bezeugen. Kraft gewinnen wir nur, wenn wir zu unserer jeweiligen Ganzheit stehen und sie uns gegenseitig zugestehen.

Die Zukunft ist ungewiss und wird uns immer überraschen! Dem können wir begegnen, wenn wir im Herzen lebendig bleiben.

Sylvia Kolk

Wir werden ermutigende Geschichten erzählen, auch dadurch prägen wir eine neue Wirklichkeit.

S.K.

Es bedarf einer (R)evolution – eines grundlegenden Wandels – des Bewusstseins, der Werte, des Denkens, des Miteinanders…wir sind schon mittendrin!

S.K.

Was du bekommst!
Zoom-Live-Treffen

jährlich zehn zweistündige Zoom-Live-Treffen mit Sylvia: Vortrag, stille Meditation, geleitete Meditation und Austausch zu zweit oder in kleinen Gruppen. Die Treffen finden donnerstags von 19.00 – 21.00 Uhr statt.

Präsenz-Treffen 2024

In Hamburg und Köln 

Challenges

Zweimal im Jahr findet eine 6-tägige Challenge rund um ein Thema statt. Jeden Abend treffen wir uns für 1,5 Std. zum Vortag, zur Meditation und zum Austausch und erhalten Übungsanweisungen für den Tag. Täglich von 19.00 – 20.30 Uhr.

Meditations-Coaching
Hier kannst du mit langjährig Erfahrenen deine Meditationserfahrungen reflektieren und methodische Anweisung, Orientierung und Ermutigung finden. Das Honorar klärst du mit deinem Coach. Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau.
Mediathek

Als Mitglied erhältst du Zugang zu einer umfassenden Mediathek.

In dieser Mediathek findest du sechs Monate lang Video-Vorträge, Meditationen und Arbeitsblätter der Übungsabende und der letzten Challenge. Ebenso stehen dir über 20 geleitete Meditationen zur Verfügung.

Vor allem für neue Mitglieder eignen sich zwei Kurse, die sich ausführlich mit der Meditationspraxis befassen:
1. Kurs: Ausführungen zur Atembetrachtung;
2. Kurs: Die Metta-Praxis – Praxis zur Entwicklung der Herzenskraft.

Mitglieder-Karte

Wenn du dich vernetzen möchtest oder schauen, ob in der Nähe deines Wohnortes ein Community-Mitglied wohnt, steht dir die die interaktive Mitglieder-Karte zur Verfügung.  

Was du gibst!

Deine Bereitschaft, dich auf das geistige Training einzulassen, dich auszutauschen und – je nach Bedarf – dich für die Alltagspraxis mit anderen in einer kleinen Peer-Gruppe zusammenzuschließen. Der Zusammenhalt entsteht aus unserer gemeinsamen Vision: der Welt die Tiefe zurückzugeben.

Kommentare von Community-Mitglieder*innen

Die nächsten Termine 2024

Das nächste Treffen der Online-Community findet am Do. 02.Mai statt. 

Termine 2024  

Frühjahrs-Challenge Do. 23. – Di. 28. Mai 2024
Täglich Abends 19 – 20.30 Uhr
Do. 20. Juni 2024
Do. 11. Juli 2024
August u. September Sommerpause
Do. 17. Oktober 2024
Do. 14. November  2024
Do. 5. Dezember 2024
Silvester-Challenge So. 29.12.2024 – Fr. 03.01.2025
Täglich abends 19 – 20.30 Uhr, außer Silvester, da treffen wir uns von 10-11.30 Uhr

Präsenztreffen 2024:
So. 13. Okt. 2024 Präsenztreffen in Hamburg
So. 02. Juni 2024 Präsenztreffen in Köln

Die Übungsabende finden jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr statt.

Präsenztreffen der Community in
Hamburg und Köln

Neben unseren monatlichen Themen ist der Gedanke der Gemeinschaft für unser Anliegen tragend. Wir brauchen einander in diesen Zeiten, wenn wir Frieden und ein neues Bewusstsein wahren und in die Welt bringen möchten. Im letzten Jahr konnten viele von uns erleben, dass der Austausch an den Abenden inspirierend sein kann, ja – trotz Bildschirm – auch nahe und berührende Begegnungen möglich macht.

Um Gemeinschaft lebendig werden zu lassen und mehr für Vernetzung und Verbundenheit zu sorgen, möchte ich dich im nächsten Jahr zu einem Präsenztreffen einladen. Damit du es nicht so weit hast, gibt es Regionaltreffen für Nord- Mitteldeutschland.

So. 13. Okt. 2024 Präsenztreffen in Hamburg,
11 – 15 Uhr, Buddhistisches Stadt-Zentrum Hamburg e.V.
Bahrenfelder Strasse 201, 22765 Hamburg

So. 02. Juni 2024 Präsenztreffen in Köln,
11 – 15 Uhr, Shambhala Meditationszentrum, Genter Straße 25, 50672 Köln (mitten in der Stadt – nicht weit vom Bahnhof)

Wir werden ein Thema vertiefen, uns austauschen und bei Bedarf vernetzen. Und klar, auch ein klein wenig feiern!

BIST DU DABEI? Das Treffen ist kostenlos.
Wenn du bereits Mitglied bist, kannst dich jetzt schon anmelden:

Was kostet die Mitgliedschaft?
Basis Abo
  • 1 Monat Mitglied 36 Euro
  • 1 Jahr Mitglied statt 432 Euro 384 Euro
Aufgrund der finanziellen Veränderungen in unserem Land:
Abo für Menschen mit wenig Geld
  • 1 Monat Mitglied 28 Euro
  • 1 Jahr Mitglied statt 336 Euro 288 Euro
Abo für Menschen mit wenig Zeit
  • nur als Jahresabo 120 Euro

Näheres findest du unter MITGLIED WERDEN!

LOGIN für Mitglieder*innen

Hier geht es für Mitglieder*innen in den Community-Bereich zur Meditathek. Einfach einloggen mit deinem Passwort:

Hilfe und Support

Wie komme ich als Mitglied in die Mediathek?

Hier findest du einen Leitfaden, wie du als Mitglied in die Mediathek kommst für „Basis Abo“ + „Abo Kleiner Geldbeutel“:

Hier findest du einen Leitfaden, wie du als Mitglied in die Mediathek kommst für „Abo mit wenig Zeit“:

Wer hilft mir bei technischen Schwierigkeiten?

Falls du als Community-Mitglied technische Schwierigkeiten hast und z.B. nicht in die Mediathek kommst, dann steht dir JAN gerne zur Verfügung. Einfach schreiben:

Bei allen anderen Fragen wende dich ans Büro: