Termine Buddhistisches Zentrum

Freitag, 28.04.2017 - 19.30 Uhr und Samstag, 29.04.2017 - 10.00 Uhr

Praxistag in Neuengamme mit Heinz-Jürgen Metzger und Ines Steggewentze (Assistenz)

ERINNERN

Ein Praxistag auf dem Gelände des ehemaligen KZ Neuengamme
In dem seit 1940 eigenständigen Konzentrationslager Neuengamme und seinen 86 Außenlagern waren über 80 000 Männer und mehr als 13 000 Frauen aus ganz Europa inhaftiert. Ab 1942 mussten die Häftlinge Schwerstarbeit für die Kriegswirtschaft leisten. Mehr als die Hälfte von ihnen hat nicht überlebt.
Wir werden uns mit den an diesem Ort geschehenen Verbrechen befassen und an verschiedenen Orten auf dem Lagergelände meditieren. Wir werden miteinander schweigen und miteinander sprechen, gemeinsam trauern und uns gemeinsam freuen. Wir werden erinnern, Schatten- und Lichtseiten der Vergangenheit in uns wahrnehmen und uns darüber austauschen. Indem wir so Nicht-Beachtetes, Verschüttetes, Verdrängtes zulassen, tragen wir zu einem Heilungsprozess bei, zu unserem eigenem und dem anderer.
Die Veranstaltung beginnt am Freitagabend mit einer Einführung im Buddhistischen Stadt-Zentrum, in der auch der geplante Verlauf des Meditationstages besprochen werden wird.

Heinz-Jürgen Metzger, Zen-Meister, erhielt die Bestätigung der Dharma-Weitergabe von den Zen-Meistern, Roland Yuno Rech und Bernie Glassman. Mehrere Jahre lang arbeitete er in der organisatorischen und der spirituellen Leitung des überkonfessionellen Auschwitz-Retreats mit. Seit 2001 leitet er Retreats und Sesshins im ehemaligen KZ Weimar-Buchenwald.

Ines Steggewentze assistiert seit vielen Jahren Heinz-Jürgen Metzger bei der Durchführung des Sesshins im ehemaligen Konzentrationslager Weimar-Buchenwald, welches sie ab 2017 leiten wird.

Zeit:
Einführung: Fr. 19.30 - 21 Uhr (im Dgamma-Raum, 2. Innenhof)
Meditationstag: Sa. 10 - 18 Uhr

Kosten:
Einführung + Übungstag 70 Euro / ermäßigt 60 Euro

Anmeldung:
Der Einführungsabend und der Meditationstag können nur zusammen besucht werden. Die Anreise ins KZ- Neuengamme wird am Einführungsabend gemeinsam organisiert.

Anmeldung erforderlich: liebekraftweisheit@t-online.de

<< Zurück zur Übersicht